Start > young dental ladies > Tipps und Infos

CMD-Zertifizierung als Stipendium zu vergeben

Dr. med. dent. Claudia Dmoch ist Mitglied im Experten-Team des ladiesdentaltalk mit dem Schwerpunkt Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD). Gemeinsam mit der „see u smile GmbH“ lädt sie Assistenz-Zahnärztinnen und -Zahnärzte sowie Studierende ein, sich für ein Stipendium zur kostenfreien Teilnahme an einem CMD-Zertifizierungslehrgang im Schulungszentrum Oldenburg zu bewerben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Experten-Tipp: So gelingt der Start in die Existenzgründung

Der Weg zur eigenen Praxis ist aufregend, weil viel Neues auf einen zukommt. Mitunter erscheint mancher Streckenabschnitt dabei lang und steinig. Gründerinnen, die jedoch von Anfang an strukturiert vorgehen und sich kompetente Unterstützung holen, tun sich viel leichter mit dem Schritt in die Selbstständigkeit. Aus ihrer jahrelangen Beratungstätigkeit weiß Petra Knödler, Marktgebietsleiterin bei der apoBank, dass diejenigen, die planmäßig und zielbewusst vorgehen, die Existenzgründung als spannendes Abenteuer erleben, persönlich daran wachsen und erfolgreiche selbstständige Zahnärztinnen werden.

Welche Fragen und und Checklisten Sie sich vor der Existenzgründung erarbeiten sollten, um Ihr Profil als Unternehmerin zu schärfen und sich für die künftigen Herausforderungen zu sensibilisieren, darüber informiert Petra Knödler im neuen Experten-Tipp.
Den vollständigen Tipp können Sie hier lesen.