19. ladiesdentaltalk Hamburg

Thema: Gesunde Zähne – gesunder Körper! Ganzheitliche Möglichkeiten in der modernen Zahnmedizin

Referentin: Dr. med. dent. Kirsten Hollinder

Liebe Zahnärztinnen, liebe Unternehmerinnen,

die Anzahl chronischer Entzündungskrankheiten nimmt stetig zu, die Krankheitsbilder werden immer komplexer. Im Rahmen des 19. ladiesdentaltalk Hamburg erklärt uns Zahnärztin und Expertin für ganzheitliche Zahnmedizin Dr. Kirsten Hollinder, welche Auswirkungen zahnärztliches Material auf den gesamten Organismus haben kann.
In den gemütlichen und orientalischen Räumen vom Mazza Hamburg setzt Frau Dr. Hollinder ihren Fokus auf die Umweltzahnmedizin und erläutert, welche Krankheitsursachen im Mund für Symptome weit außerhalb der Mundhöhle verantwortlich sein können. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie dafür sorgen können, dass es für Ihre Patienten zu weniger immunologischen und toxikologischen Belastungen des Körpers kommen kann.
Als weiteres Highlight können wir uns nach dem Vortrag auf ein besonders kulinarisches Dinner der orientalischen Küche freuen, bei dem wir die Gelegenheit zu einem intensiven Austausch zum Thema „ganzheitliche Zahnmedizin“ haben.

Ich freue mich auf Sie beim 19. ladiesdentaltalk Hamburg!
Petra Schmitt-Böger, Kooperationspartnerin ladiesdentaltalk Hamburg

Wann: Mittwoch, 25. September 2019,  Beginn: 17 Uhr

Wo:  Mazza Hamburg, Moorkamp 5, 20357 Hamburg

Programm:

17.00  Sektempfang auf der Sonnenterrasse
17.30  Begrüßung durch Petra Schmitt-Böger, Geschäftsführerin Böger Zahntechnik, Initiatorin ladiesdentaltalk Hamburg
18.00  „Gesunde Zähne gesunder Körper!“ Ganzheitliche Möglichkeiten in der modernen Zahnmedizin mit Dr. med. dent. Kirsten Hollinder
19.30  Gemeinsames Anstoßen und ein besonderes 3-Gänge-Dinner aus 1001 Nacht, Zeit zum Netzwerken

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie 3 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Teilnahmebeitrag: 99 Euro (inkl. MwSt.)

Nutzen Sie den Abend, um sich mit unseren Expertinnen zu folgenden Themen auszutauschen:

  • Finanzierung: Jasmin Byrohl, Deutsche Apotheker- und Ärztebank Hamburg
  • Praxisbedarf: Pluradent Hamburg
  • Zahntechnik: ZTM Petra Schmitt-Böger, Böger Zahntechnik

Anmeldung:

Zahnärztinnen, die teilnehmen möchten oder Fragen zur Veranstaltung haben, melden sich bitte bei:

Frau Esra Faro da Costa, Böger Zahntechnik
Mail: faro(at)boeger.de
Tel.: 040/ 43 11 437

Stornierungsbedingungen: Ein Rücktritt von der Veranstaltung ist bis 21 Tage vorher kostenfrei möglich. Wer zwischen dem 20. und 7. Tag vor der Veranstaltung storniert, zahlt 50 Prozent der Teilnahmegebühr. Bei einer Absage bis 6 Tage vor dem Termin trägt die Teilnehmerin die gesamte Teilnahmegebühr. Die Nennung einer Ersatzperson ist jederzeit möglich.

 

Partner dieser Veranstaltung:

 

Anmeldung

Teilnahmebeitrag: Das hochwertige Menü/Buffet sowie alle Getränke (Sekt, Wein, Wasser, Kaffee u. w.) sind im Preis inbegriffen.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zum ladiesdentaltalk ist Zahnmedizinerinnen vorbehalten.¹

Bitte beachten Sie auch unsere Stornierungsbedingungen² sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.³

Anmeldung an Böger Zahntechnik

Zahnärztinnen, die teilnehmen möchten oder Fragen zur Veranstaltung haben, melden sich bitte bei:

Frau Esra Faro da Costa, Böger Zahntechnik
Mail: faro(at)boeger.de
Tel.: 040/ 43 11 437

1) Anmeldung anderer Personengruppen

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am ladiesdentaltalk ist Zahnmedizinerinnen vorbehalten (mit eigener Praxis tätig oder in einer Praxis angestellt, Studierenden, Uni-Angehörigen). Unternehmen und Selbstständige, die Interesse an einer Kooperation oder am Austausch zu speziellen Fragen haben, erreichen uns per E-Mail an info(at)ladies-dental-talk.de oder unter der Telefonnummer 06421 / 40 795 22. Erfolgt eine Anmeldung von Nicht-Zahnmedizinerinnen ohne Rücksprache mit dem ldt-Team, wird die Anmeldung storniert und der Betrag unter Abzug von 25 Euro Storno- und Bearbeitungsgebühren zurücküberwiesen.

2) Stornierungs-Bedingungen

Bei einem Teilnahme-Rücktritt bis zum 8. Tag vor der Veranstaltung überweisen wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr abzüglich 15 Euro Stornierungsgebühren zurück. Bei einer Absage ab dem 7. Tag vor dem Termin erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr abzüglich 45 Euro Stornierungsgebühren (Bearbeitungsgebühr und bereits angefallene Menükosten). In jedem Fall ist es notwendig, dass Sie uns Ihre Kontodaten für die Rücküberweisung mitteilen. Die Nennung einer Ersatzperson ist möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

3) Datenschutz

Informationen zur Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Organisation, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.