Start > Newsletter

Newsletter 2017-03

Kundenservice heißt, Menschen zu berühren

Dagmar Munk, Leiterin PR, Kommunikation und Marketing beim bekannten Modehaus Breuninger in Nürnberg ist überzeugt: "Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sind kein Zufall, sondern das Ergebnis eines andauernden Prozesses, in dem wir uns immer wieder fragen, was wir noch besser machen können". Ihre Statements finden wir auch über die Nürnberger Region hinaus spannend.  >>>

Den Praxisverkauf rechtzeitig planen

Jede niedergelassene Zahnärztin steht irgendwann vor der Frage, wann sie in den Ruhestand geht und wie es dann mit der Praxis weiterläuft. "Wir empfehlen, die Planung drei bis vier Jahre vor dem Eintritt in den Ruhestand zu starten und kontinuierlich in die Modernisierung der eigenen Praxis zu investieren", sagt Petra Knödler, Leiterin des Marktgebiets Mitte bei der apoBank.
Mehr zum Thema Praxisverkauf und -übergabe lesen Sie hier:  >>>

Eintauchen, netzwerken, genießen: die nächsten Treffen

20.09. in Münster: „Die Praxis der Zukunft ist papierlos.“ >>
20.09. in Hamburg: „ICH REDE©“ – Kommunikationsfallen umgehen >>
27.09. in Hannover: Mit Doris Schröder-Köpf, Landtagsabgeordnete der SPD >>
20.10. in Stuttgart Fachdental: "Digitalisierung und Mensch" >>
25.10. in Frankfurt: „Die Praxis der Zukunft ist papierlos.“ >>

Workshop: Wie Sie (mit) Leichtigkeit gewinnen

In diesem Intensiv-Workshop lernen Sie Konflikt- und Entscheidungsstrategien kennen, erleben die Wirkung empathischer Kommunikation und entwickeln Lösungsansätze für ein gelingendes Miteinander.
Die nächsten Termine: 22.09. und 30.09. in Marburg  >>>

Mit Gesundheit punkten: Welche Partei macht sich stark?

Im-Puls-Gesundheit: die apoBank hat anlässlich der Bundestagswahl die wichtigsten Thesen aus den Wahlprogrammen der Parteien zusammengefasst. Mit Hilfe einer Umfrage können Sie testen, welche Parteien Ihren Vorstellungen zur Gesundheitspolitik am nähesten kommen: https://www.apobank.de/im-puls-gesundheit.html Eine originelle Idee, wie wir finden!

Zahnärztinnen in Darmstadt und Oldenburg gesucht

Sie suchen Verstärkung für Ihr Team oder eine neue berufliche Herausforderung? Dann schauen Sie gerne mal bei unserer Netzwerkbörse vorbei, hier veröffentlichen wir regelmäßig Stellengesuche und -angebote. >>>

"Mehr Wertschätzung für unseren Beruf"

"Ich würde mir mehr Einfühlungsvermögen und Verständnis sowie eine Mentalität der Akzeptanz und Wertschätzung unserem Berufsstand und unseren Leistungen gegenüber wünschen", so Dr. Monika Boß in in vivo. Zum vollständigen Porträt geht´s hier: >>>