Start > Akademie > - Jahresprogramm

Jahresprogramm "Praxisführung":
Schritt für Schritt zu mehr Leichtigkeit

Die Workshop-Gruppen bestehen aus jeweils 5-8 Zahnärztinnen, die in einer ähnlichen Berufssituation sind und die die Energie einer Gemeinschaft nutzen möchten, um sich weiterzuentwickeln.

Nach einem Starter-Workshop (1 Tag) zur individuellen Standortbestimmung treffen Sie sich ein Jahr lang vierteljährlich jeweils für 1,5 Tage, um zu reflektieren, das Gelernte zu vertiefen und zu erweitern. Dabei erhalten Sie Input zu Persönlichkeitsentwicklung, Mitarbeiterführung und Konflikt-Management, zu Praxisorganisation und Markenbildung, zu Praxisführung und betriebswirtschaftlichen Fragen.

Das Programm schließt mit einer 1-tägigen Reflektion.

Bei jedem Treffen ist Raum für intensiven kollegialen Austausch und Feedbackrunden. Zwischen den Terminen besteht die Möglichkeit zu  begleitendem Individual-Coaching (8 h inklusive).

Paketpreis: 4.450 Euro (Einzelpreis der Bausteine: 6.150 Euro); jeweils zzg. Mwst.

Veranstaltungsort: Marburg. Andere Orte auf Anfrage.

>> Jetzt anfragen

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Nachricht schicken Sie bitte per Mail an: info@ladies-dental-talk.de. Sehr gerne sind wir auch telefonisch für Sie da: 0 64 21 / 40 79 522.

Teilnehmer-Stimmen:

"Coaching im kleinen Kreis, sehr intensiv. Guter Aufbau und Problem-Erarbeitung, Lösungswege aufgezeigt."

"Thema traf 'mitten ins Herz'." 

Ich zehre auch heute, zwei Wochen später, noch davon. Das habe ich bisher ganz selten bei einer ‚Fortbildung‘ gehabt.“ 

"Tolle Referentin, sehr intensives, vertrauliches Gespräch, viel Input und Strategien, um Situationen besser anzupacken."

Liebe Zahnärztinnen!

Durch die intensiven Gespräche beim ladiesdentaltalk und mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Dentalbranche weiß ich um die herausfordernde Situation der Zahnärztinnen und die Anstrengungen und Probleme, die das (Praxis)-Leben mit sich bringt.

Als Unternehmerin und 6-fache Mutter habe ich mich immer wieder intensiv und auch persönlich mit den Herausforderungen von Führung und Familie auseinandergesetzt.

Die dabei gewonnenen Erkenntnisse möchte ich mit Ihnen teilen und einen Raum schaffen, in dem wir mit- und voneinander lernen.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Karin Uphoff