7. ladiesdentaltalk career Frankfurt

Wo: Deutsche Apotheker- und Ärztebank Frankfurt

Talk-Gast: Dr. med. dent. Karin Schnell, Zahnärztin und Implantologin mit eigener Praxis in Oberursel

Hallo an alle jungen Zahnmedizinerinnen!
Habt ihr euch schon mal gefragt, wie es nach dem Studium weitergehen soll? Eine eigene Praxis gründen oder übernehmen? Ein Angestelltenverhältnis oder doch lieber in die Forschung? Was kostet eigentlich eine Praxisgründung? Und wie können Beruf und Kinderwunsch vereinbart werden?

Antworten auf eure Fragen erhaltet ihr am 28. November beim 7. ladiesdentaltalk career Frankfurt. Die niedergelassene Zahnärztin Dr. Karin Schnell berichtet in einer offen Gesprächsrunde von ihren ganz persönlichen Erfahrungen: Welchen Weg ist sie nach dem Studium gegangen? Welche Herausforderungen hat sie gemeistert und wo fand sie Unterstützung? Was würde sie rückblickend anders machen und was sind ihre ultimativen Tipps?

Ihr habt Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen, euch mit Expertinnen aus der Dentalbranche zu vernetzen und einen schönen Abend mit einem leckeren Essen zu genießen.

Wann: Donnerstag, 28. November 2019 von 18 bis 21.30 Uhr

Wo: Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank), Mainzer Landstraße 275, 60326 Frankfurt am Main

Was: Informationsveranstaltung für Zahnmedizin-Studentinnen und Assistenz-Zahnärztinnen

Programm:

Beginn: 18 Uhr
Get-together mit Finger Food
Begrüßung durch ladiesdentaltalk-Gründerin Dr. Karin Uphoff und Mit-Initiatorin Dr. Silvia Brandt, Oberärztin am Carolinum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
Kurze Vorstellungsrunde aller Teilnehmerinnen
Studium - und dann?  Teil 1: Die niedergelassene Zahnärztin Dr. Karin Schnell berichtet von ihrem Weg und ihren Erfahrungen nach dem Studium: Wie hat sie den Schritt in die Selbstständigkeit gemeistert und wo fand sie Unterstützung?
Eat, drink and talk: Finger Food-Buffet und Zeit zum Austausch untereinander
Studium - und dann?  Teil 2: Unsere Expertinnen beantworten eure Fragen.
   -Abrechnung: Anette Fischer (PVS dental)
   -Praxisfinanzierung:  Anne-Kathrin Becker (apoBank)
   -Standespolitik: Anna Cathrina Wilker (Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen)
   -Steuerfragen: Dominique-Chantal Pontani (Steuerkanzlei Pontani)
   -Uni-Laufbahn: Dr. Silvia Brandt (Carolinum Frankfurt)
   -Zahntechnik: ZTM Andrea Bauer (ZahnAkzente) und ZT Julia Nemec (A&S Zahntechnik)
Abschlussrunde
Offizielles Ende: 21.30 Uhr

 

Partner dieser Veranstaltung:

 

Anmeldung

Bitte beachte unsere Hinweise zum Datenschutz.³