1. ladiesdentaltalk Darmstadt

Thema: „Die Welt ein wenig schöner machen!“

Talk-Gäste: Anja und Melanie Fadel, Geschäftsführerinnen von FADEL_RAUMIDEE in Darmstadt sowie Innenarchitektin Karin Herboldt

Liebe Zahnärztinnen,

seit 2010 bietet der ladiesdentaltalk Fortbildungsabende mit einer einzigartigen Mischung aus unternehmerischen und fachlichen Impulsen, interessanten Einblicken in andere Branchen sowie aktivem Netzwerken und Genießen. In besonderen Locations können Sie sich mit Kolleginnen austauschen, sich von den Geschichten regionaler Führungsfrauen inspirieren lassen und unsere ausgewählten Expertinnen bei Fragen der Praxisführung zu Rate ziehen.

In diesem Jahr findet der ladiesdentaltalk zum ersten Mal in Darmstadt statt. Wir laden Sie herzlich ein zu einem anregenden Abend im Showroom der Unternehmer-Schwestern Anja und Melanie Fadel.

Wann: Mittwoch, 28. August 2019, von 17 bis 22 Uhr

Wo: FADEL_RAUMIDEE, Dieburger Str. 100, 64287 Darmstadt
anschließend: Restaurant Shiraz, Dieburger Str. 73, 64287 Darmstadt

Es werden 4 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK vergeben.

Programm:

Beginn: 17 Uhr 
Sektempfang und Häppchen im Showroom von FADEL_RAUMIDEE
Begrüßung durch Initiatorin Dr. Karin Uphoff und Mit-Initiatorin Julia Nemec, Inhaberin von A&S Zahntechnik
Gemeinsam weiter denken: Impulsvortrag von Dr. Karin Uphoff, anschließend kurze Vorstellungsrunde aller Teilnehmerinnen
Die Welt ein wenig schöner machen: Im Talk mit Anja und Melanie Fadel, Geschäftsführerinnen von FADEL_RAUMIDEE sowie mit Innenarchitektin Karin Herboldt, anschließend Führung durch die Ausstellung
Wechsel ins Restaurant Shiraz (3 Min. Fußweg)
Hauptspeise und Dessert, Zeit zum Netzwerken und Genießen
Fortsetzung mit Anja und Melanie Fadel, Abschlussrunde
Offizielles Ende: 22 Uhr

Die Fliesen-Fadel GmbH & Co. KG wird 1929 in Idar-Oberstein gegründet. Das Unternehmen bleibt über die gesamte Zeit in Familienhand. 2010 übernimmt die vierte Generation: die Schwestern Anja und Melanie Fadel.

Die Schwestern haben einen sehr unterschiedlichen beruflichen Hintergrund. Anja Fadel ist Diplom-Ingenieurin für Architektur, ist zunächst tätig in Architekturbüros und beim Hochbauamt der Stadt Frankfurt. 2005 tritt sie in den elterlichen Betrieb ein. Dort ist sie heute zuständig für Fachberatung, Baustellenbetreuung, Raumplanung und gestalterische Konzeption. Melanie Fadel ist Diplom-Betriebswirtin, arbeitet viele Jahre im internationalen Vertrieb mittelständischer Unternehmen, bevor sie 2008 in den elterlichen Betrieb zurückkehrt. Sie berät zu Fliesen und Innenausstattung sowie zu barrierefreiem Planen und Bauen (Fachkraft der HWK) und verantwortet Personalführung, Buchhaltung, Marketing, PR und Eventorganisation.

2013 eröffnen Anja und Melanie eine Filiale in Darmstadt und verlegen 2017 den Firmensitz dorthin. Das Unternehmen wird als FADEL_RAUMIDEE fortgeführt. Ihr Schwerpunkt: hochwertige Fliesenverlegung, technisch anspruchsvolle Anwendungsbereiche und gestalterische Raumkonzepte.

Wie erleben die beiden Frauen das Arbeiten in einer Männerdomäne? Welche Herausforderungen gab es bei dem Übergang auf die 4. Generation? Wie gestalten die Schwestern die berufliche Zusammenarbeit? Wie hat sich das Geschäft im Laufe der Jahre verändert, welche Trends gibt es derzeit in der Fliesenwelt? Darüber sprechen wir beim 1. ladiesdentaltalk Darmstadt und sind gespannt, welche Parallelen es gibt zu den Erfahrungen der Zahnärztinnen. Außerdem erhalten wir von Innenarchitektin Karin Herboldt wertvolle Tipps zur Einrichtung einer Praxis. Ihr Spezialgebiet ist die wirksame Schalldämpfung mit dekorativen Elementen, die sowohl für Kommunikation als auch Diskretion sorgen.

Es laden ein:  Dr. Karin Uphoff (ladiesdentaltalk), Julia Nemec (A&S Zahntechnik), die PVS dental und die Deutsche Apotheker- und Ärztebank

Nutzen Sie den Abend, um sich mit unseren Expertinnen zu folgenden Themen auszutauschen:

  • Abrechnung: Anette Fischer, PVS dental
  • E-Learnig: Martina Stuppy, E-WISE
  • Finanzierung: Petra Knödler, apoBank
  • Steuern: Dominique-C. Pontani, Steuerkanzlei
  • Zahntechnik: Julia Nemec, A&S Zahntechnik Koser & Nemec
 

Partner dieser Veranstaltung:

 

Anmeldung

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zum ladiesdentaltalk ist Zahnmedizinerinnen vorbehalten.¹

Bitte beachten Sie auch unsere Stornierungsbedingungen² sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.³

1) Anmeldung anderer Personengruppen

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am ladiesdentaltalk ist Zahnmedizinerinnen vorbehalten (mit eigener Praxis tätig oder in einer Praxis angestellt, Studierenden, Uni-Angehörigen). Unternehmen und Selbstständige, die Interesse an einer Kooperation oder am Austausch zu speziellen Fragen haben, erreichen uns per E-Mail an info(at)ladies-dental-talk.de oder unter der Telefonnummer 06421 / 40 795 22. Erfolgt eine Anmeldung von Nicht-Zahnmedizinerinnen ohne Rücksprache mit dem ldt-Team, wird die Anmeldung storniert und der Betrag unter Abzug von 25 Euro Storno- und Bearbeitungsgebühren zurücküberwiesen.

2) Stornierungs-Bedingungen

Bei einem Teilnahme-Rücktritt bis zum 8. Tag vor der Veranstaltung überweisen wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr abzüglich 15 Euro Stornierungsgebühren zurück. Bei einer Absage ab dem 7. Tag vor dem Termin erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr abzüglich 45 Euro Stornierungsgebühren (Bearbeitungsgebühr und bereits angefallene Menükosten). In jedem Fall ist es notwendig, dass Sie uns Ihre Kontodaten für die Rücküberweisung mitteilen. Die Nennung einer Ersatzperson ist möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

3) Datenschutz

Informationen zur Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Organisation, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.