13. ladiesdentaltalk Osnabrück

Was tun, wenn die Löwin Zahnschmerzen hat?
Talkgästin: Hanna Räckers, Leiterin Kommunikation im Zoo Osnabrück, Zoo-Rundgang mit der Veterinärin Laura Sieckmann

Der Zoo von Osnabrück ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Doch wer weiß schon, welche Zahnpflege die unterschiedlichen Tierarten brauchen, was eine Tierärztin tut, wenn die Giraffe Zahnschmerzen hat, und welche Besonderheit der seltene Anderson-Querzahnmolch aufweist?

Beim 13. ladies dental talk Osnabrück am 26. April schauen wir uns genau das näher an. In einer Exklusiv-Führung werden wir Zahngeschichten aus erster Hand erfahren und mit der Veterinärin Laura Sieckmann einen Blick hinter die Kulissen des Zoos werfen.
"Ich habe mein Tiermedizin-Studium in Hannover 2023 abgeschlossen, habe vorher ein Jahr Praktika in verschiedenen deutschen Zoos sowie im Ausland gemacht, habe danach als Elternzeitvertretung im Allwetterzoo Münster und als Doktorandin im Zoo Dresden gearbeitet. Ab dem 15.03. bin ich wieder als Tierärztin im Allwetterzoo angestellt, schreibe meine Doktorarbeit über die Fütterung und Haltung von asiatischen Huftieren und mache parallel meine Weiterbildung zur Fachtierärztin für Zoo- und Gehegetiere."

Außerdem sprechen wir mit Hanna Räckers, Leiterin der Kommunikation, über den Zoo als Attraktion und Wirtschaftsunternehmen Wie gelingt es, die Medienarbeit trotz kleinem Budget und begrenzter „WoMen-Power“ so ansprechend zu gestalten? Wie schafft der Zoo den Spagat zwischen „Kuscheln“ und Artenschutz? Vor welche Herausforderungen sehen sich Leitung und Team häufig gestellt, wie gewinnt ein Zoo Mitarbeitende? Und wie erlebt Hanna selbst Führung, Miteinander und Vereinbarkeit von Beruf und Familie?

Das werden wir ausführlich diskutieren. Beim gemeinsamen Essen gibt es außerdem viel Raum für den kollegialen Austausch.

Wir laden dich herzlich dazu ein!

 

---------------------------------------------------------

Wann: Freitag, 26. April 2024, von 17 bis 21.30 Uhr

Wo: Zoo Osnabrück

Was: Der ladiesdentaltalk ist eine anerkannte Fortbildung für Zahnärztinnen. Es werden 6 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK vergeben.

Für: Zahnmedizinerinnen, Assistenz-Zahnärztinnen, Zahnmedizin-Studentinnen, (Führungs-)Frauen in der Dentalbranche

Teilnahmebeitrag: gestaffelt, siehe Anmeldeformular unten. Das Essen sowie alle Getränke sind inbegriffen. 

Es laden ein:  Dr. Karin Uphoff (ladiesdentaltalk) und Elvira Sinnott (Dentaltechnik Sinnott)

-----------------------------------------------------

Ablauf:

17.00 Uhr         Sektempfang und Häppchen

17.30 Uhr         Vorstellungsrunde, kurze fachliche Impulse

18.15 Uhr         Talkrunde mit Hanna Räckers, Leiterin Kommunikation

anschließend   Zoo-Rundgang mit der Veterinärin Laura Sieckmann und begleitendem Input zum Thema „Zähne bei Tieren“

20.30 Uhr         Gemeinsames Essen, kollegialer Austausch

21.30 Uhr         Ausklang


-------------------------------------------------------------

Nutzt den Abend gerne, um euch mit unseren Expertinnen auszutauschen:

  • Abrechnung: Jenny Grundmann, dentimum GmbH
  • Standespolitik: Silke Lange, ZfN
  • Zahntechnik: Elvira Sinnott, Dentaltechnik Sinnott + Kahle
 

Partner dieser Veranstaltung:

 

Anmeldung

Teilnahmebeitrag: Das hochwertige Menü/Buffet sowie alle Getränke (Sekt, Wein, Wasser, Kaffee u. w.) sind im Preis inbegriffen.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zum ladiesdentaltalk ist Zahnmedizinerinnen vorbehalten.¹

Bitte beachten Sie auch unsere Stornierungsbedingungen² sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.³

1) Anmeldung anderer Personengruppen

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am ladiesdentaltalk ist Zahnmedizinerinnen vorbehalten (mit eigener Praxis tätig oder in einer Praxis angestellt, Studierenden, Uni-Angehörigen). Unternehmen und Selbstständige, die Interesse an einer Kooperation oder am Austausch zu speziellen Fragen haben, erreichen uns per E-Mail an info(at)ladies-dental-talk.de oder unter der Telefonnummer 06421 / 40 795 22. Erfolgt eine Anmeldung von Nicht-Zahnmedizinerinnen ohne Rücksprache mit dem ldt-Team, wird die Anmeldung storniert und der Betrag unter Abzug von 25 Euro Storno- und Bearbeitungsgebühren zurücküberwiesen.

2) Stornierungs-Bedingungen

Bei einem Teilnahme-Rücktritt bis 7 Tage vor der Veranstaltung überweisen wir die bezahlte Teilnahmegebühr abzüglich 29 Euro (zzgl. Mwst.) Bearbeitungsgebühr zurück (bitte IBAN-Nr. für Rücküberweisung schicken). Bei kürzerfristigen Absagen (Tag 0 bis 7 vor Veranstaltungsbeginn) erfolgt keine Rückerstattung. Die Nennung einer Ersatzperson ist möglich.

3) Datenschutz

Informationen zur Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Organisation, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Dritte (Teilnehmerinnen und Partnerinnen) weitergegeben werden. Sollten Sie dem widersprechen, senden Sie uns eine E-Mail an info@ladies-dental-talk.de. 

Während der Veranstaltung werden außerdem Foto- und Videoaufnahmen gemacht, welche im Nachgang in den sozialen Netzwerken sowie auf der ldt-Website veröffentlicht werden können. Sollten Sie dem widersprechen, senden Sie uns eine E-Mail an info@ladies-dental-talk.de.