16. ladiesdentaltalk Oldenburg

Thema: „Es braucht Mut und Zutrauen“

Talkgast: Tanja-Vera Asmussen, Vorstandsmitglied bei der Landessparkasse zu Oldenburg

Liebe Zahnärztinnen,

wir laden Sie herzlich ein zu einem besonderen Fortbildungsabend bei der Landessparkasse zu Oldenburg mit spannenden Einblicken von Vorstandsmitglied Tanja-Vera Asmussen.

Wann: Freitag, 18. Juni 2021 von 17 bis 21.30 Uhr

Wo:  Landessparkasse zu Oldenburg, Berliner Platz 1, 26123 Oldenburg

Was: Fortbildungsveranstaltung für Zahnärztinnen aus Oldenburg und Umgebung. Es werden 4 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK vergeben.

„Es braucht Mut und Zutrauen“

Wenn Tanja-Vera Asmussen auftritt, spürt man sofort ihre Energie, ihre Gestaltungslust, ihren Optimismus. Sie ist eine Macherin mit Herz, ihr sind die Menschen wichtig – im Unternehmen, in der Region. 2019 tritt sie in den Vorstand der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) ein – als erste Frau in der mehr als 230-jährigen Geschichte der Sparkasse. Ja, noch immer sei das weibliche Geschlecht in der Finanzbranche unterrepräsentiert, zumindest wenn es um die höheren Sprossen der Karriereleiter geht, bestätigt sie. „Dabei sollten Frauen ruhig mutiger sein und sich mehr zutrauen. Sie müssten ihre eigenen Ziele deutlicher machen und sich in Bereiche vorwagen, die sie fordern. Auf der anderen Seite brauchen wir Arbeitgeber, die ihre Rahmenbedingungen für familienfreundliche Jobs verbessern müssten“, so Tanja-Vera Asmussen. Über ihre eigenen Erfahrungen, was hilfreich war und was herausfordernd, in welcher Weise die Digitalisierung Branchen verändert, wie Frauen Frauen stärken können und weshalb das so wichtig ist, darüber sprechen wir mit ihr beim ladiesdentaltalk am 6. November in Oldenburg. Und erfahren bei einer Führung mehr über Geschichte, Kunst und Architektur der LzO.

Programm:

Beginn: 17 Uhr
Sektempfang mit Häppchen
Begrüßung durch Initiatorin Dr. Karin Uphoff und Mit-Initiatorin Claudia Wassermann, Mitglied der Geschäftsleitung von Wassermann Zahntechnik
Führung durch die LzO mit Informationen über Geschichte, Kunst und Architektur
„Es braucht Mut und Zutrauen“: Im Talk mit Tanja-Vera Asmussen, Vorstandsmitglied bei der LzO
Gemeinsames Essen*, Zeit zum Netzwerken und Genießen
Abschlussrunde
Ausklang: 21.30 Uhr
*Das Essen sowie alle Getränke (Sekt, Wein, Wasser, Kaffee u. w.) sind im Teilnahmebeitrag inbegriffen.

Es laden ein:  Dr. Karin Uphoff (ladiesdentaltalk), ZTM Claudia Wassermann (Wassermann Zahntechnik) und PVS dental

Nutzen Sie den Abend, um sich mit unseren Expertinnen zu folgenden Themen auszutauschen:

  • Abrechnung: Claudia Germer-Claus, PVS dental
  • E-Learning: Martina Stuppy, E-WISE
  • Standespolitik: drs. Johanna Maria Kant, (ZfN) und BuKiZ und Silke Lange (ZfN)
  • Steuerberatung: Janine Peine, BUST - Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • Zahntechnik: ZTM Claudia Wassermann, Wassermann Zahntechnik


Zu unserem Talkgast:

Tanja-Vera Asmussen absolvierte ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der LzO und ist seitdem dort tätig – mit einer kurzen Unterbrechung, die sie ins hessische Bad Homburg führte, von wo sie aber schnell und gerne nach Oldenburg zurückkehrte, „weil ich mich hier zu Hause fühle“. Sie startet zunächst als Vermögensberaterin, wird bald schon Filialleiterin. Nach dem erfolgreichen Abschluss zur Sparkassenbetriebswirtin wechselt sie ins Vertriebsmanagement Privatkunden, übernimmt die stellvertretende Leitung und wird 2014 dort Direktorin. Bereits ein Jahr später ernennt die LzO Tanja-Vera Asmussen zur Generalbevollmächtigten, 2017 zur Vertreterin des Vorstandes im Verhinderungsfall. 2019 schließlich wird sie Privatkundenvorstand der LzO. Damit ist in der über 230-jährigen Geschichte der Sparkasse erstmals eine Frau in der Geschäftsleitung.

 

Partner dieser Veranstaltung:

 

Anmeldung

Teilnahmebeitrag: Das hochwertige Menü/Buffet sowie alle Getränke (Sekt, Wein, Wasser, Kaffee u. w.) sind im Preis inbegriffen.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zum ladiesdentaltalk ist Zahnmedizinerinnen vorbehalten.¹

Bitte beachten Sie auch unsere Stornierungsbedingungen² sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.³

1) Anmeldung anderer Personengruppen

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am ladiesdentaltalk ist Zahnmedizinerinnen vorbehalten (mit eigener Praxis tätig oder in einer Praxis angestellt, Studierenden, Uni-Angehörigen). Unternehmen und Selbstständige, die Interesse an einer Kooperation oder am Austausch zu speziellen Fragen haben, erreichen uns per E-Mail an info(at)ladies-dental-talk.de oder unter der Telefonnummer 06421 / 40 795 22. Erfolgt eine Anmeldung von Nicht-Zahnmedizinerinnen ohne Rücksprache mit dem ldt-Team, wird die Anmeldung storniert und der Betrag unter Abzug von 25 Euro Storno- und Bearbeitungsgebühren zurücküberwiesen.

2) Stornierungs-Bedingungen

Bei einem Teilnahme-Rücktritt bis zum 8. Tag vor der Veranstaltung überweisen wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr abzüglich 15 Euro Stornierungsgebühren zurück. Bei einer Absage ab dem 7. Tag vor dem Termin erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr abzüglich 45 Euro Stornierungsgebühren (Bearbeitungsgebühr und bereits angefallene Menükosten). In jedem Fall ist es notwendig, dass Sie uns Ihre Kontodaten für die Rücküberweisung mitteilen. Die Nennung einer Ersatzperson ist möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

3) Datenschutz

Informationen zur Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Organisation, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.