4. ladiesdentaltalk Darmstadt

Thema: Resilienz - so stärken wir unser emotionales Immunsystem

Talkgast: Susanne de Jesus Oliveira, Systemischer Coach und Innovations Trainerin

Liebe Zahnärztinnen,

am 5. Oktober 2022 kommt der ladiesdentaltalk zum vierten Mal nach Darmstadt. Wir freuen uns auf einen besonderen Fortbildungsabend mit Susanne de Jesus Oliveira in den inspirierenden Räumen von Stilbruch Coaching, der Werkstatt für nachhaltiges Coaching und Training.

Wann: Mittwoch, 5. Oktober 2022, von 17 bis 21.30 Uhr

Wo:  Frankfurter Landstraße 101  in 64291 Darmstadt

Was: Der ladiesdentaltalk ist eine anerkannte Fortbildung für Zahnärztinnen. Es werden 6 Fortbildungspunkte gemäß BZÄK vergeben.

Teilnahmebeitrag: gestaffelt, siehe Anmeldeformular unten. Das Essen sowie alle Getränke sind inbegriffen. Achtung! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldeschluss: Dienstag, der 27. September 2022

Es laden ein:  Dr. Karin Uphoff (ladiesdentaltalk), ZTM Julia Nemec (Geschäftsführerin von A&S Zahntechnik) und die Deutsche Apotheker- und Ärztebank

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Resilienz: So stärken wir unser emotionales Immunsystem

Derzeit werden unsere Gelassenheit und Nervenkraft ordentlich auf die Probe gestellt. Wir bräuchten gerade, so lesen wir häufiger, ein gehöriges Maß an „Resilienz“. Gemeint ist die psychische Widerstandskraft, die uns unterstützt, alltäglichen Belastungen und (Lebens-)Krisen zu trotzen. „Resilienz bedeutet dabei jedoch nicht, unverletzlich zu sein und keine negativen Gefühle in schwierigen Situationen zu empfinden“, betont Susanne de Jesus Oliveira, Resilienz-, Change- und Innovations-Expertin. Es sei vielmehr die Fähigkeit, sich schnell erholen und Schwierigkeiten bewältigen zu können.

Keine Frage: DAS geht uns alle an – Resilienz ist gleichermaßen für uns selbst wie auch für unsere Mitarbeiter:innen vonnöten. Was aber hilft uns, unser „emotionales Immunsystem“ zu stärken und Veränderungen und Herausforderungen zu meistern? Welche „Resilienzfaktoren“ gibt es überhaupt? Ist es möglich, eine „resiliente Haltung“ zu erlernen? Und wie können wir unser Team dabei unterstützen?

Darüber sprechen wir beim ladies dental talk Darmstadt am 5. Oktober mit Susanne de Jesus Oliveira. Wir treffen uns dafür in den Workshop-Räumen von Stilbruch Coaching und werden auch einige praktische Übungen dazu machen. Du bist herzlich eingeladen!

--------------------------------------------------------------------------------

Programm:

Beginn 17 Uhr mit Sektempfang und Häppchen
Begrüßung durch Initiatorin Dr. Karin Uphoff und Mit-Initiatorin Julia Nemec
Kurze Kennenlernrunde der Teilnehmerinnen
Ausführliche Talk- und Diskussionsrunde mit Susanne
Gemeinsames Essen
Abschluss gegen 21.30 Uhr
 

Nutzt den Abend gerne, um euch mit unseren Expertinnen auszutauschen:

  • Finanzierung: Bianca Memminger, apoBank
  • Standespolitik:  Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen
  • Steuerberatung: Dominique-Chantal Pontani, Steuerkanzlei
  • Zahntechnik: Julia Nemec, A&S Zahntechnik GmbH
 

Partner dieser Veranstaltung:

 

Anmeldung

Teilnahmebeitrag: Das hochwertige Menü/Buffet sowie alle Getränke (Sekt, Wein, Wasser, Kaffee u. w.) sind im Preis inbegriffen.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zum ladiesdentaltalk ist Zahnmedizinerinnen vorbehalten.¹

Bitte beachten Sie auch unsere Stornierungsbedingungen² sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.³

1) Anmeldung anderer Personengruppen

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am ladiesdentaltalk ist Zahnmedizinerinnen vorbehalten (mit eigener Praxis tätig oder in einer Praxis angestellt, Studierenden, Uni-Angehörigen). Unternehmen und Selbstständige, die Interesse an einer Kooperation oder am Austausch zu speziellen Fragen haben, erreichen uns per E-Mail an info(at)ladies-dental-talk.de oder unter der Telefonnummer 06421 / 40 795 22. Erfolgt eine Anmeldung von Nicht-Zahnmedizinerinnen ohne Rücksprache mit dem ldt-Team, wird die Anmeldung storniert und der Betrag unter Abzug von 25 Euro Storno- und Bearbeitungsgebühren zurücküberwiesen.

2) Stornierungs-Bedingungen

Bei einem Teilnahme-Rücktritt bis zum 10. Tag vor der Veranstaltung überweisen wir die bezahlte Teilnahmegebühr abzüglich 29 Euro Stornierungsgebühren zurück. Bei einer Absage zwischen dem 7. Tag und dem letzten Tag vor dem Termin erstatten wir die bezahlte Teilnahmegebühr abzüglich 59 Euro Stornierungsgebühren (Bearbeitungsgebühr und bereits angefallene Menükosten). In jedem Fall ist es notwendig, dass uns die Kontodaten für die Rücküberweisung mitgeteilt werden. Die Nennung einer Ersatzperson ist möglich. Vielen Dank für das Verständnis!

3) Datenschutz

Informationen zur Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Organisation, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.