Dr. Karin Uphoff: Gründerin, Impulsgeberin, Moderatorin.

"Frauen, lasst uns die Welt verändern!
 

Ob Dentalbranche, Wirtschaft allgemein, Gesellschaft oder Politik: Wir Frauen müssen uns einbringen, sicht- und hörbar sein und mitgestalten. Die Welt braucht uns Frauen und unsere vielfältigen Kompetenzen! Davon bin ich zutiefst überzeugt und dafür engagiere ich mich in unterschiedlichen Organisationen und Initiativen.
Als vor einigen Jahren die Meldung über die 'drohende Feminisierung der Zahnmedizin' die Runde machte, war mein Kampfgeist geweckt. So entstand die Idee, mit dem ladiesdentaltalk ein Netzwerk für Zahnmedizinerinnen und andere Führungsfrauen der Dentalbranche aufzubauen, in dem wir mit- und voneinander lernen, uns inspirieren und darin bestärken, unseren individuellen Weg als Zahnärztin, Führungsfrau, Chefin, Partnerin, Mutter ... zu gehen.

Ich lade euch ein, dabei zu sein! Ich freue mich auf interessante Gespräche, auf eure Anregungen und Erfahrungen und auf eure mächtige Frauenpower.

Karin Uphoff

 

Zur Person:

Seit mehr als 25 Jahren ist Dr. Karin Uphoff als Fachfrau für Kommunikation bundesweit aktiv – und beinahe ebenso lange auch schon für die Dentalbranche tätig. Sie hat einen Lehrauftrag an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und als Geschäftsführerin der connectuu GmbH begleitet sie Unternehmen, Führungskräfte und Teams auf ihrem Weg zu "gelingenden Beziehungen", für Dr. Karin Uphoff DER unternehmerische, persönliche und auch gesellschaftlich entscheidende Fortschrittsfaktor schlechthin. Sie hält Vorträge und Workshops, bietet Shadowing, Coaching und (Konflikt-)Moderation und gestaltet besondere Veranstaltungsformate für Austausch, Kooperation und Entwicklung.

"Miteinander erfolgreich", dieses Motto steht im Mittelpunkt all ihrer Aktivitäten. Für ihr Wirken erhielt sie bereits etliche Auszeichnungen, unter anderem für Innovation, Unternehmensentwicklung und Unternehmenskultur.

Ihre Freude am gemeinsamen Gestalten und ihre Überzeugung, dass Frauen "zum Guten in der Welt" beitragen, zeigt sich auch sehr stark in ihrem ehrenamtlichen Engagement, zum Beispiel als Pressekoordinatorin des Managerinnen-Netzwerkes EWMD, Landesvorsitzende des Verbandes deutscher Unternehmerinnen und Beirätin regionaler Unternehmerinnen-Netzwerke. 2014 wurde Dr. Karin Uphoff vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in den Kreis der "Vorbild-Unternehmerin" aufgenommen.2009 ernannte die "European commission enterprise and industry" sie zur "EU-Unternehmensbotschafterin", mit dem Auftrag, Frauen für das Unternehmertum zu begeistern und ihre Interessen stärker öffentlich zu machen. Im Rahmen dieses Projektes entstand 2010 auch der ladiesdentaltalk, den Dr. Karin Uphoff 2010 seitdem bundesweit organisiert und moderiert.

Last, but not least ist Dr. Karin Uphoff Mutter von sechs Kindern.